Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Effektiv und vielseitig sind die SAME für Wein-und Obstbau der richtige Kompromiss zwischen Leistung und Kompaktheit.

Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Effektiv und vielseitig sind die SAME für Wein-und Obstbau der richtige Kompromiss zwischen Leistung und Kompaktheit.

 
Traktor Traktoren
Durchsuchen:
Sortieren nach
Bis zu drei Traktoren miteinander vergleichen

Frutteto Classic 80

Frutteto Classic Stage V
„Ideal für meine Obstplantage, aber auch auf dem offenen Feld perfekt. Der Traktor meiner Träume!“
Fordern Sie ein Angebot an

Merkmale

Leistungsstark und robust, aber auch wendig zwischen den Reihen.

Der neue Frutteto Classic ist die ideale Maschine für Obstplantagen mit großem Pflanzabstand und von der Struktur her auch perfekt für das offene Feld. Ein Spezialtraktor, der sich durch seine geringe Größe, einen unglaublich kleinen Lenkeinschlagwinkel und eine außergewöhnliche Wendigkeit auszeichnet.

Erhältlich mit vielfältiger Ausstattung – mit Kabine oder Überrollbügel und Plattform (immer speziell auf die ausgewählten Reifen abgestimmt) und mit mechanischer Steuerung oder mit elektronisch gesteuertem Heckkraftheber. Kurz gesagt, für den Frutteto Classic sind Effizienz, Wendigkeit und Komfort eine absolute Priorität, um es den Profis zu ermöglichen, die Produktivität ihrer Arbeit weiter zu verbessern.

Motor

Fortschrittlichste Technik ... auf engem Raum!

In den Frutteto-Modellen sind die neuen FARMotion 35-Motoren mit optimiertem einheitlichem Hubraum von 962 cm³ verbaut. Dank seiner allgemeinen Kompaktheit sorgt der Dreizylindermotor für eine noch höhere Wendigkeit der Maschine und erzielt einen der kürzesten Radstände der Baureihe.

Im Hinblick auf die Emissionsvorschriften entsprechen die neuen Frutteto Classic-Modelle der Abgasstufe Stage V, und zwar bereits durch den Einsatz eines DOC-Katalysators und eines DPF, die weder Wartung noch zusätzliche Kraftstoffeinspritzungen für die periodische Regeneration erfordern. Die Common-Rail-Einspritzung mit 2.000 bar mit elektronischer Steuerung verbessert die Dynamik von Drehmomentabgabe und Leistung, während gleichzeitig der Dieselverbrauch sinkt. Und um eine präzise und regelmäßige Bearbeitung zu fördern, erlaubt es die elektronische Steuerung des Motors, die voreingestellte und gespeicherte Motordrehzahl bei konstanter Last unverändert zu halten.

Weiter lesenSchließen

Getriebe

Die Wendigkeit eines Spezialtraktors, aber die Zugkraft eines herkömmlichen Traktors.

Niedriger Radstand, hohe Lenkeinschlagwinkel, niedriger Schwerpunkt, ausgezeichnete Bodenhaftung, hohe Wendigkeit, präzise Gewichtsverteilung und Allradantrieb mit elektrohydraulischer Betätigung. Mit diesem formidablen „Ausstattungspaket“ funktioniert der Frutteto Classic auch auf schwierigstem Terrain effektiv und reibungslos. Das 5-Gang-Getriebe und 3 Lastschaltstufen sorgt für eine hohe Vielseitigkeit und die höchste Effizienz, auch dank seiner umfassenden Konfigurationsmöglichkeiten.

Die Kombinationen reichen von mechanischen 30 + 15-Getrieben (mit serienmäßigem Superkriechgang und synchronisiertem mechanischem Wendegetriebe) bis zur 3-fachen Lastschaltung (Powershift) (und elektrohydraulischem Wendegetriebe), die sage und schreibe 45 Gänge für jede Fahrtrichtung ergeben. Gemeinsam mit dem elektrohydraulischen Wendegetriebe ist die „Stop&Go“-Funktion vorgesehen, die beim Ankoppeln der Anbaugeräte oder beim Anfahren am Hang sehr hilfreich ist.

Dank hydraulischem Wendegetriebe erfolgt der Gangwechsel äußerst komfortabel, ohne das klassische Pedal drücken zu müssen: Stattdessen betätigt man die Comfort Clutch (Kupplungstaste), die ergonomisch am Schalthebel angeordnet ist. Das Getriebe des Frutteto Classic bietet außerdem die Overspeed-Funktion, um mit 40 km/h bei reduzierter Motordrehzahl und damit wirtschaftlich zu fahren.

Weiter lesenSchließen

HYDRAULIK UND ZAPFWELLE

Volle Hydraulikleistung – genau wie man sie braucht. Und das macht für mich den Unterschied aus!

Ein moderner Spezialtraktor muss unbedingt mit einer hochleistungsfähigen Hydraulikanlage ausgestattet sein, um die volle Nutzung von Arbeitsgeräten im Hinblick auf den hydraulischen Durchsatz zu ermöglichen und gleichzeitig keinerlei Abstriche bei der Hubleistung und Progressivität der Lenkung zu machen. Deswegen wartet der Frutteto Classic mit einer doppelten Tandempumpe und einer großen Auswahl an hydraulischen Anschlüssen am Heck und im Zwischenachsbereich auf. Auch ein separater Durchflussregler ist verfügbar.

Darüber hinaus sorgen mit Sorgfalt entwickelte Arme und Zugstangen dafür, dass der mechanische oder elektronische Heckkraftheber ohne jegliche Unsicherheit selbst die schwersten Arbeitsgeräte manövrieren kann. Das liegt nicht zuletzt auch an seiner erstklassigen Hubkraft von 2.800 kg. Auf Anfrage ist auch ein Frontkraftheber mit 1.500 kg in Kombination mit der Frontzapfwelle mit 1000 U/Min erhältlich. Die Heckzapfwelle (mit 4-Scheibenkupplung im Ölbad) kann in allen 4 typischen Drehzahlstufen der Spezialtraktoren arbeiten, d. h. 540/1000/540 ECO und Synchrongetriebe, letzteres in der Option mit der Zapfwelle.

Weiter lesenSchließen

Kabine 

Ein unvergleichlicher Komfort, ein gewinnender Stil.

Bei einem Traktor für Spezialeinsätze wie dem Frutteto Classic ist die Sorgfalt beim Fahrerplatz kein nebensächliches Detail. Geräuscharmut, Ergonomie an der Spitze der Klasse und Einfachheit in der Anwendung sind die Norm. Die Frutteto Classic-Modelle können mit einer Plattform mit abnehmbarem Überrollbügel sowie mit einer Kabine mit vier Pfosten ausgestattet werden. In beiden Fällen ist der Fahrersitz mit Silent-Block-Lagerung gefedert und garantiert maximalen Komfort für den Bediener. Die Motorhaube und die Schnauze mit weichen Formen gewährleisten dem Frutteto eine einfache Durchfahrt auch bei sehr engen Reihenabständen, ohne die Kulturen zu schädigen.

Weiter lesenSchließen

Datenblatt

80
Motor
MotorFARMotion 35
Zylinder/Hubraum3/2887
Einspritzung2000 bar
Leistung bei Nenndrehzahl55.2/75 kW/CV
Nenndrehzahl2200 giri/min
Maximale Leistung55.8/76 kW/CV
Maximales Drehmoment341 Nm
Kraftstofftankinhalt95 L.
Getriebe
WendegetriebeMeccanico o Powershuttle
Anzahl Gänge30+15 or 45+45
Höchstgeschwindigkeit40 ECO
Vorderradaufhängung AXLEopt
Bremsen und Lenkung
Vierradbremssystemstandard
Hydrostatische Lenkung mit unabhängiger Pumpestandard
Hydraulikanlage
Hubkraft Heckkraftheber2800 kg
Hubkraft Frontkraftheber1500 kg
PTO
PTOopt
Geschwindigkeit Frontzapfwelle1000
Abmessungen und Gewicht
Radstand2011 mm
Gewicht2730 kg (2995 kg with cab)
Breite min-max1441-1628 mm
Höhe an Kabine2396 mm
Maximale Nutzlast5000 kg

DTC

DTC ist ein Akronym für Differential Traction Control: Es handelt sich dabei um ein elektronisch gesteuertes Differential mit automatischer und stufenweiser Differentialsperre. Die vorderen und hinteren Differentiale greifen bei der Blockierung der Vorderräder bis 100% ein, um eine konstante Traktion bei unterschiedlicher Haftung zu gewährleisten. Dank der DTC werden die Leistungen auf dem Feld und auf der Straße fühlbar verbessert.

ANTI-DIVE AND ANTI-ROLL

Das Anti-Dive-System macht die Bremsung sicher, da das „Einsinken“ der Vorderachse und somit eine Verschiebung des Schwerpunkts verhindert wird. Die Anti-Roll Seitenstabilisierung passt außerdem automatisch die Dämpfung in Abhängigkeit von Lenkeinschlagwinkel und Geschwindigkeit an, um Stabilität und Haftung vor allem in den Kurven während Straßenfahrten zu gewährleisten.

Traktor Traktoren
Durchsuchen:
Sortieren nach