Feldeinsatz

Feldeinsatz

Immer an Ihrer Seite: Die Traktoren von SAME meistern spielend auch die schwierigsten Arbeiten auf offenem Feld

 
Traktor Traktoren
Durchsuchen:
Sortieren nach
Bis zu drei Traktoren miteinander vergleichen

Dorado CVT 95 | 105 | 115

Dorado CVT Stage V
"Ich habe den idealen Alleskönner gefunden!"
Fordern Sie ein Angebot an

Merkmale

VIELSEITIGKEIT UND HIGHTECH  

Die Baureihe SAME Dorado CVT wurde eigens für maximale Einsatzvielfalt entwickelt. Die Konfigurationsmöglichkeiten von Hydraulik, Vorderachse und Motoren machen die Modelle so eklektisch wie nie zuvor: Die Dorado CVT liefern maximale Leistung bei typischen Aktivitäten der „Utility“-Traktoren, sind aber auch optimale Arbeitsgefährten in Obstplantagen und Weinbergen mit großen Anbauflächen. Und auch das Precision Farming kommt keineswegs zu kurz.

Motor

Für die Landwirtschaft geboren. Zuverlässig und technologisch top.

Das Hochdruck-Common Rail (bis zu 2.000 bar), die 7-Loch-Einspritzdüsen, der elektronisch gesteuerte Viskolüfter und der PowerCore-Luftfilter bilden ein hervorragendes Paket, sodass die FARMotion 45 hervorragende Leistungen bei besonders niedrigem Kraftstoffverbrauch liefern können. Das Topmodell kann bis zu 116 PS liefern, das sich auf 126 PS erhöht, wenn der Overboost-Modus aktiv ist. Eigens für den landwirtschaftlichen Einsatz entwickelt, liefern sie robuste Leistungs- und Drehmomentkurven auch bei niedrigeren Drehzahlen. Die Einhaltung von Stage V wird durch ein umfassendes Paket aus Abgasnachbehandlungssystemen (EAT) mit gekonnter Integration in das Layout des Fahrzeugs garantiert, um ein spitz zulaufendes und schräges Motorhaubenprofil zu garantieren.

Weiter lesenSchließen

Getriebe

Leichtgängigkeit und Benutzerfreundlichkeit liegen über dem Standard.

Dank dem modernen (gänzlich vom Mutterunternehmen entwickelten und gefertigten) stufenlosen Getriebe ist die Baureihe Dorado CVT eine neue Referenz innerhalb des Segments der Utility-Traktoren. Abgesehen von einer Wirksamkeit auch über 90% unter bestimmten Fahrbedingungen umfasst dieses Getriebe auch die Funktion Power Zero, die die Maschine auch in sehr ausgeprägtem Gefälle sicher im Stillstand hält, ohne das Bremspedal betätigen zu müssen. Und um den Dieselverbrauch bei Straßenfahrten zu optimieren, fahren die Dorado CVT bei 40 km/h, während der Motor nur bei 1730 U/min läuft.

Weiter lesenSchließen

Hydraulik

Leistung, Effizienz und Konfigurierbarkeit auf höchster Ebene.

Die Hydraulik der Baureihe Dorado CVT kann mit einer 84 l/min-Pumpe oder einer Load Sensing-Pumpe mit 100 l/min konfiguriert werden (die der Motor bei nur 1850 U/min liefert). Außerdem gibt es immer eine weitere Pumpe mit 42 l/min für die Hydrauliklenkung und die Zusatzverbraucher. Es können Steuerventile mit bis zu 10 hinteren Leitungen, mit weiteren 4 Leitungen an der Zwischenachse und 2 vorderen Leitungen, in jedem Fall mit freiem Rücklauf und elektronischer Regelung als serienmäßiges Element angebracht werden. Neben dem optionalen Frontkraftheber sind zwei Konfigurationen des 3-Punkt-Anschlusses des Heckkrafthebers vorgesehen, stets mit elektronischer Steuerung und Schwingungsdämpfung des aufgesattelten Geräts während des Straßentransports.

Weiter lesenSchließen

Kabine

Der geballte Komfort der Hochleistungstraktoren, und sogar mehr…

Trotz der kompakten Dimensionen liegt bei den Dorado CVT der Komfort an der Spitze der Kategorie, auch dank einer großen Kabine mit 4 Holmen mit flachem Boden, serienmäßiger Klimaanlage, Federung auf Hydro-Silent Block, ergonomischer MaxCom-Armlehne und Bluetooth-Radio. Auch in Sachen Sicherheit sind die Ausstattungen exzellent: Bremsen serienmäßig an allen 4 Rädern, homologierte Kabine der Kategorie 4 (d.h. als PSA für Pflanzenschutzbehandlungen geeignet) und FOPS-Homologation für den Einsatz mit Frontlader. Außerdem ermöglichen die revolutionäre semi-aktive ActiDrive-Einzelradaufhängung inklusive der Funktionen Anti-Dive und Anti-Rolling eine Steigerung der aktiven Sicherheit, des Fahrkomforts und somit auch der Produktivität.

Weiter lesenSchließen

Datenblatt

95 105 115
[Version] Dorado CVT
Motor
MotorFARMotion 45
Zylinder/Hubraum4
EinspritzungCommon Rail / Turbo Intercooler
Leistung bei Nenndrehzahl66.4 kW/90 HP 74 kW/101 HP 80.6 kW/110 HP
Nenndrehzahl2200 giri/min
Maximale Leistung70 kW/95 HP 78 kW/106 HP 85 kW/116 HP (93kW/126HP)
LuftfilterPowerCore
Drehzahl bei maximaler Leistung2000giri/min
Maximales Drehmoment389 433 472
Kraftstofftankinhalt95 (115 opt)
Getriebe
GetriebeCVT
Höchstgeschwindigkeit40 km/h @ 1730 rpm
Elektrohydraulischer 4WD und DIFF LOCKstd
ASMopt
Vorderradaufhängung AXLEopt
Bremsen und Lenkung
Vierradbremssystemstandard
FeststellbremseHPB
Hydrostatische Lenkung mit unabhängiger Pumpe42 l/min
Hydrostatische Lenkung mit unabhängiger Doppelpumpe (SDD)opt
Hydraulikanlage
Hubkraft Heckkraftheber3660 kg / 4310 kg
Pumpenförderleistung84 l/min o Load Sensing 100 l/min
Hubkraft Frontkraftheber2100 kg
PTO
PTOopt
Geschwindigkeit Frontzapfwelle1000
Drehzahlopt
Kabine
KabineCat.4
InstrumententafelDisplay HD InfoCentrePro + Comfortip. iMonitor 8". MaxCom Armrest
Klimaanlagestd
FederungHydro-Silent Block
Abmessungen und Gewicht
Radstand2271 mm
Gewicht4000 kg
Breite min-max1745-2182 mm
Länge2570 mm
Maximale Nutzlast5800 kg

ASM

Ein elektronisches System, das Vorderradantrieb und Differentialsperre in Abhängigkeit von Lenkeinschlagwinkel, Geschwindigkeit und Heckhebeposition (je nach Modell) automatisch zuschaltet und trennt.

SDD

Steering Double Displacement. Dies ist eine Doppelrotor-Lenkpumpe, die über eine Taste aktiviert und deaktiviert wird. Ein spezielles Magnetventil ändert die Fördermenge der Lenkpumpe. Dies ermöglicht es, alle Manöver mit halbierter Umdrehungszahl des Lenkrades durchzuführen.

Cat 4 cabin

Mit der Kat.4-Filterung nach EN 15695 bietet die Kabine Schutz vor Staub, Aerosolen und Dämpfen. Dieser Schutz bedeutet, dass die Kabine als PSA qualifiziert ist. Der Fahrer kann beim Sprühen sicher arbeiten, ohne zusätzliche Masken und Overalls zu tragen.

Jolly Buttons

Die Funktionen Power Shuttle, Schnelllenksystem, Heckkraftheber, Hydraulikventil und andere mehr können den frei programmierbaren Tasten zugeordnet werden. Das macht die tägliche Arbeit intuitiv und komfortabel.

HYDRAULIC PARK-BRAKE (HPB)

Feststellbremse zum Anhalten des Traktors und zum sicheren Halten auch bei starken Steigungen. Die Feststellbremse besteht aus einem kombinierten mechanisch-hydraulischen System, das konstanten Druck auf die hinteren Bremsscheiben ausübt. Außerdem werden Leistungsverluste von bis zu 1,5 kW eliminiert, was einen sehr niedrigen Kraftstoffverbrauch gewährleistet.

DTC

DTC ist ein Akronym für Differential Traction Control: Es handelt sich dabei um ein elektronisch gesteuertes Differential mit automatischer und stufenweiser Differentialsperre. Die vorderen und hinteren Differentiale greifen bei der Blockierung der Vorderräder bis 100% ein, um eine konstante Traktion bei unterschiedlicher Haftung zu gewährleisten. Dank der DTC werden die Leistungen auf dem Feld und auf der Straße fühlbar verbessert.

ANTI-DIVE AND ANTI-ROLL

Das Anti-Dive-System macht die Bremsung sicher, da das „Einsinken“ der Vorderachse und somit eine Verschiebung des Schwerpunkts verhindert wird. Die Anti-Roll Seitenstabilisierung passt außerdem automatisch die Dämpfung in Abhängigkeit von Lenkeinschlagwinkel und Geschwindigkeit an, um Stabilität und Haftung vor allem in den Kurven während Straßenfahrten zu gewährleisten.

XTEND

Mit XTEND kann der Anzeigebereich einfach erweitert werden, z. B. mit einem Tablet. Sie können entweder die Führungsapplikation anzeigen oder sogar alle ISOBUS-UT-Funktionen vollständig steuern - mit Ihrem Tablet! Dies ist eine kosteneffiziente und benutzerfreundliche Alternative zu einem zweiten Terminal.

EASY STEER

Easy Steer ist eine Funktion der Lenkorbitrols, das die Aufgabe hat, die manuellen Lenkbewegungen des Fahrers zu verringern. Nach der Aktivierung mit einer Taste an der Armlehne können vier Stufen (von 0-4) über den iMonitor eingestellt werden. Die Vorteile sind schnelle Wendemanöver im Vorgewende und zusätzlichen Komfort für den Fahrer.

AUTO TURN

Mit der Auto-Turn-Funktion können automatische Wendemanöver am Vorgewende durchgeführt werden. Sie als Fahrer entscheiden, in welche Spur dabei eingelenkt wird. Es stehen verschiedene Muster zur Verfügung – ob zum Überspringen von Bahnen oder zum Füllen von Plots. Profitieren Sie von mehr Komfort, weniger Bodenverdichtung am Vorgewende und großer Zeitersparnis!

Multimedia

Traktor Traktoren
Durchsuchen:
Sortieren nach