Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Effektiv und vielseitig sind die SAME für Wein-und Obstbau der richtige Kompromiss zwischen Leistung und Kompaktheit.

Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Weinberg, Obstplantage, Kompakt

Effektiv und vielseitig sind die SAME für Wein-und Obstbau der richtige Kompromiss zwischen Leistung und Kompaktheit.

 
Traktor Traktoren
Durchsuchen:
Sortieren nach
Bis zu drei Traktoren miteinander vergleichen

Frutteto S/V Classic 80

Frutteto S Classic Stage V
„Meine Weinberge sind etwas Besonderes! Deshalb möchte ich einen Traktor, der ihnen gerecht wird.“
Fordern Sie ein Angebot an

Merkmale

DER WAHRE LEADER DER SPEZIALTRAKTOREN 

Mit ihren zwei Ausstattungsoptionen (LS und GS) liefert die neue SAME-Baureihe Frutteto S/V Classic eine exklusive Lösung unter den Spezialtraktoren: die adaptive hydropneumatische Vorderachsaufhängung mit unabhängigen ActiveDrive-Armen. Die Modelle Frutteto SAME S und V Classic eignen sich optimal für Weinberge und Obstplantagen und damit für Kulturen mit einzigartigen Eigenschaften. Dank dem äußerst geringen Lenkeinschlagwinkel bieten diese Modelle eine außergewöhnliche Wendigkeit. Durch die Kombination eines höchst modernen FARMotion 35-Motors und erstklassigen Getrieben ist für hohe Leistung bei reduziertem Energieverbrauch und stets für den richtigen Gang bei jeder Aufgabe gesorgt.

Kurz gefasst: Effizienz, Wendigkeit und Komfort. Das sind die Schlagworte, die die Modelle Frutteto SAME S und V Classic auszeichnen. Sie sind das Ergebnis einer langen Tradition auf dem Feld und beruhen auf dem Wunsch, die eigenen Produkte kontinuierlich zu verbessern und mit wichtigen technologischen Innovationen auszustatten.

Motor

Leistungsabgabe und Drehmoment für landwirtschaftliche Einsätze konzipiert.

Die Modelle Frutteto S/V Classic sind mit modernen FARMotion 35-Motoren ausgestattet, die dank ihrer generellen Kompaktheit den kürzesten Radstand der Baureihe aufweisen.

In Bezug auf die Emissionen sind die Traktoren in dieser Leistungsklasse allein schon dadurch mit der Abgasstufe Stage V B konform, dass sie über einen Oxidationskatalysator für Dieselmotoren (DOC) und einen Partikelfilter (DPF) verfügen, die nicht regelmäßig gewartet werden müssen und gleichzeitig niedrige Betriebskosten garantieren. Die Common-Rail-Einspritzung mit elektronischer Steuerung verbessert die Drehmomentabgabe und Leistung, während der Dieselverbrauch sinkt. Es kann die am besten für die Bearbeitung geeignete Motordrehzahl gespeichert werden, die konstant gehalten wird, wenn die Last variiert, um in jedem Zustand für präzise und regelmäßige Bedienbarkeit zu sorgen.

Weiter lesenSchließen

Getriebe

Effizient, modular und mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten. Das beste Modell des Segments.

Optimale Vielseitigkeit und höchste Effizienz – das Ergebnis der langen Erfahrung von SAME im Bereich der Spezialtraktoren – zeichnen das Getriebe der Frutteto S/V Classic aus. Es basiert auf 5 Gängen für 3 Gruppen, die ganz im Sinne der Vielseitigkeit und Effizienz jeweils mit zahlreichen Ausstattungsmöglichkeiten aufwarten. Zum Superkriechgang kann noch eine 3-fache Lastschaltung (Powershift) und das elektrohydraulische unter Last schaltbare Wendegetriebe hinzugefügt werden. Man geht also von der ausschließlich mechanischen Basis-Kombination mit 30+15-Getriebe aus, das auf ein 45+45 Powershift-Getriebe mit elektrohydraulischem Wendegetriebe umgerüstet werden kann.

Gemeinsam mit letzterem ist die „Stop&Go“-Funktion vorgesehen, die die Leistungskraft des Wendegetriebes erhöht, vor allem wenn es erforderlich ist, dass der Traktor beim Ankoppeln der Anbaugeräte oder beim Anfahren am Hang still steht. Beim Powershift-Getriebe erfolgt der Gangwechsel überdies äußerst komfortabel: Statt das klassische Pedal drücken zu müssen, betätigt man die Comfort Clutch, die am Schalthebel angeordnet ist. Das Getriebe der Frutteto S/V Classic-Modelle bietet zudem eine Aktualisierung des Overspeed, um mit 40 km/h bei einer noch geringeren und wirtschaftlicheren Motordrehzahl zu fahren.

Weiter lesenSchließen

HYDRAULIK UND ZAPFWELLE

Geschaffen, um das beste Modell seiner Klasse zu sein.

Die Hydraulikanlage sieht eine doppelte Pumpe mit 38+26 l/min in Tandemanordnung vor, um unterschiedlichen Bearbeitungsanforderungen gerecht zu werden. Unzählige Konfigurationsmöglichkeiten sowohl bei der Anzahl als auch Anordnung der hydraulischen Anschlüsse: 3 hintere Steuerventile für insgesamt 6 Anschlüsse, mit Durchflussregler, während im Zwischenachsbereich bis zu 4 doppelte, vom Heck ausgehende Anschlüsse verfügbar sind.

Der Heckkraftheber schafft bis zu 2.600 kg und ist auch mit elektronischer Steuerung verfügbar; auf Anfrage ist ein Frontkraftheber mit 1.500 kg in Kombination mit der Frontzapfwelle mit 1000 U/min erhältlich. Die Heckzapfwelle (mit Mehrscheibenkupplung im Ölbad) kann in allen 4 typischen Drehzahlstufen der Spezialtraktoren arbeiten, d. h. 540/1000/540 ECO und Synchrongetriebe, letzteres in der Option mit der Zapfwelle. Abgerundet wird das Angebot mit der elektrohydraulischen Regelung der Stabilisatoren und der Zugstange des Heckkrafthebers.

Weiter lesenSchließen

Kabine 

Eine Kabine mit vier Pfosten für eine perfekte Sichtweite von 360 Grad.

Die Struktur bleibt kompakt und schmal, mit Motorhaube und Dach ohne scharfe Kanten, um auch bei sehr engen Reihenabständen eine sichere und einfache Durchfahrt zu gewährleisten, ohne die Kulturen zu schädigen. Eigenschaften, die sich auch in der Materialwahl für den Fahrzeuginnenraum widerspiegeln: schalldämmend und schwingungsdämpfend, für absoluten Komfort. Dank der Kabine mit nur 4 Holmen sind die neuen SAME Frutteto S/V die absolute Referenz in der Kategorie der Spezialtraktoren. Alle Bedienelemente wurden mit höchster Sorgfalt unter Berücksichtigung der modernsten ergonomischen Prinzipien angebracht und nach der klaren Farbkodierungslogik differenziert.

Die hervorragende Gewichtsverteilung, die optimale Balance zwischen niedrigem Schwerpunkt und hoher Bodenfreiheit vermitteln gemeinsam mit den Vierrad-Scheibenbremsen sofort ein Gefühl von noch größerer Sicherheit, Stabilität und uneingeschränkter Kontrolle über das Fahrzeug.

Weiter lesenSchließen

Datenblatt

80
Motor
MotorFARMotion 35
Zylinder/Hubraum3/2887
Einspritzung2000 bar
Leistung bei Nenndrehzahl55.2/75 kW/CV
Nenndrehzahl2200 giri/min
Maximale Leistung55.8/76 kW/CV
Maximales Drehmoment341 Nm
Kraftstofftankinhalt85 L.
Getriebe
WendegetriebeMeccanico o Powershuttle
Anzahl Gänge30+15 or 45+45
Höchstgeschwindigkeit40 ECO
Vorderradaufhängung AXLEopt
Bremsen und Lenkung
Vierradbremssystemstandard
Hydrostatische Lenkung mit unabhängiger Pumpestandard
Hydraulikanlage
Hubkraft Heckkraftheber2600 kg
Hubkraft Frontkraftheber1500 kg
PTO
PTOopt
Geschwindigkeit Frontzapfwelle1000
Abmessungen und Gewicht
Radstand2050 mm
Gewicht2650 kg (2850 kg with cab)
Breite min-max1269-1463 mm
Höhe an Kabine2371 mm
Maximale Nutzlast4600 kg

DTC

DTC ist ein Akronym für Differential Traction Control: Es handelt sich dabei um ein elektronisch gesteuertes Differential mit automatischer und stufenweiser Differentialsperre. Die vorderen und hinteren Differentiale greifen bei der Blockierung der Vorderräder bis 100% ein, um eine konstante Traktion bei unterschiedlicher Haftung zu gewährleisten. Dank der DTC werden die Leistungen auf dem Feld und auf der Straße fühlbar verbessert.

ANTI-DIVE AND ANTI-ROLL

Das Anti-Dive-System macht die Bremsung sicher, da das „Einsinken“ der Vorderachse und somit eine Verschiebung des Schwerpunkts verhindert wird. Die Anti-Roll Seitenstabilisierung passt außerdem automatisch die Dämpfung in Abhängigkeit von Lenkeinschlagwinkel und Geschwindigkeit an, um Stabilität und Haftung vor allem in den Kurven während Straßenfahrten zu gewährleisten.

Traktor Traktoren
Durchsuchen:
Sortieren nach